Startseite

Jetzt bewerben!

Für die Schadenmanagement-Abteilung suchen wir zum baldmöglichen Eintritt eine/n

Rechtsanwaltsfachangestellte/n

in Vollzeit (40 Stunden wöchentlich).

Wir bilden aus und bieten Ihnen einen interessanten Berufseinstieg, der weit über die übliche Ausbildung hinausgeht

Auszubildene/r Rechtsanwaltsfachangestellte/r

Herzlich willkommen

Als Kanzlei sind wir spezialisiert auf alle rechtlichen und versicherungsrechtlichen Themen rund um den Kfz-Bereich.
Wir begleiten anwaltlich vom Fahrzeugkauf bis zum Schadenmanagement, von der Reparatur- und Garantieprüfung bis zum kompletten Fuhrparkmanagement.
Zusammen mit unseren Kooperationspartnern verwalten wir derzeit einen Bestand von ca. 20.000 Fahrzeugen und wickeln pro Jahr mehre tausend Unfallschäden ab.

Bitte achten Sie auf unsere speziellen Servicepakete für Autohäuser.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann sprechen Sie uns an.

Aktuell infomiert

Behalten Sie den Überblick zu Gerichtsurteilen, Entscheidungen und Wissenswertem.

>> Hier informieren wir Sie über alle wichtigen Themen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, ergänzend können Sie unseren kostenfreien Newsletter abonnieren, der monatlich erscheint.

Sie können ihn >> hier bestellen.

Autohaus mit eigener Werkstatt: Privatgutachten

Autohaus mit eigener Werkstatt darf bei Beschädigung eines eigenen Pkw ein Privatgutachten in Auftrag geben

Das Amtsgericht Leverkusen hat mit Urteil vom 06. November 2015 Az.: 25 C 147/15 zugunsten der Autohäuser mit eigener Werkstatt entschieden, dass diese berechtigt sind, einen Privatsachverständigen zu beauftragen, sofern ein werkstatteigenes Fahrzeug durch einen Unfall beschädigt wurde.

>>weiter...

Im Vorjahr produziertes Fahrzeug Neufahrzeug?

Nach einer aktuellen Entscheidung des OLG Hamm vom 16. August 2016, Az.: 28 U 114/15, kann ein im Vorjahr produziertes Fahrzeug als Neufahrzeug verkauft werden.

>>weiter...

arr rechtsanwälte beim KaroLacktag auf der Techno-Classica Essen

Weltleitmesse der Klassik-Branche -

Es ist das Treffen für Fans der automobilen Klassiker. Alles dreht sich um Fahrzeuge, Motorsport und Restaurierung. Erwartet werden knapp 200.000 Besucher und 1.250 Aussteller.

Wir informieren über rechtliche und versicherungsrechtliche Aspekte sowie unser Schadenmanagement und genießen die Atmosphäre.

Gerichtsstand beim Rücktritt vom Fahrzeugkauf

Nach einer aktuellen Entscheidung des OLG Hamm vom 27. Oktober 2015, Az: 28 U 91/15, kann der Käufer, der vom Kaufvertrag eines ihm bereits überlassenen Fahrzeugs zurücktritt, die Vertragsrückabwicklung an dem für seinen Wohnsitz zuständigen Amtsgericht oder Landgericht einklagen. Er ist nicht verpflichtet, den Prozess am Geschäftssitz des Verkäufers zu führen.

>>weiter...

Rückabwicklung eines Oldtimerkaufs bei fehlender H-Zulassung

Mit einem außergewöhnlichen Fall hat sich das OLG Hamm im Urteil vom 24. September 2015 – 28 U 144/14 – befasst. Der dortige Verkäufer besaß ein Fahrzeug, das bereits mit einem H-Kennzeichen als Oldtimer zugelassen war. Er bot das Fahrzeug bei mobile.de mit der Angabe des Baujahrs 1962 „mit H-Zulassung“ an und teilte später noch ergänzend mit, dass der Wagen „selbstverständlich bereits eine H-Zulassung“ habe.

Nach Übergabe des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass die vormals erteilte H-Zulassung zu Unrecht erteilt worden war und das Fahrzeug tatsächlich nicht die Voraussetzungen für eine H-Zulassung erfüllte.

>>weiter...

VW und die Abgase – mögliche Rechte des Käufers

VW ist in einen großen Skandal verwickelt. Nachdem was man derzeit weiß, entsprechen bei bestimmten Fahrzeugen die tatsächlich ausgestoßenen Abgase nicht den (US-Test-) Vorgaben. Nach einem n-tv-Artikel vom 22. September 2015 sollen die Testergebnisse in den US dadurch „manipuliert“ worden sein, dass während der Testversuche eine hohe Menge geruchsloser Harnstofflösung (Adblue) in das Abgas eingespritzt wurde.

>>weiter...

0211 49140-911

Wir suchen

Kooperation


Facebook Twitter XING Linkedin

arr Rechtsanwälte

Visitenkarte

Bewertungen von Mandanten

Weiterempfehlung

Ein herzlichen Dank an Sie und die gesamte Kanzlei für den reibungslosen Ablauf.

Ich werde Sie weiterempfehlen bzw. beim -hoffentlich nicht- nächsten Verkehrsrechtsfall wieder in Anspruch nehmen.

- Sven R. -

Kompetente Arbeit

"Ein großes Kompliment für Ihre kompetente Arbeit. Die Abwicklung erfolgte zeitnah, reibungslos und unkompliziert per Mail oder Telefon.
Gerne werde ich Sie wieder mit einem neuen Mandat beauftragen und Sie weiterempfehlen. Vielen Dank."
- Nico J. -

Umgehende Reaktion

"Vielen Dank für die umgehende Reaktion! Ach, wären doch alle Vorgänge so zeitnah, kompetent und angenehm wie mit Ihnen zu handhaben.
Großes Kompliment und nochmals Danke!!"

Reibungsloser Ablauf

"...bedanke ich mich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und den reibungslosen Ablauf. Gerne werde ich Sie erneut mit einem Mandat beauftragen und Sie weiterempfehlen..."

- Claudia G. -

Erfahrende Unterstützung

"Ich danke Ihnen herzlich für die erfahrene Unterstützung in diesem Fall und erlaube mir Sie und Ihre Kollegen weiterzuempfehlen."

- Oliver V. -

Ausgezeichnete Abwicklung

"Ich habe die Abwicklung über Sie sehr geschätzt. Sollte mal wieder Bedarf (auch auf anderen Gebieten) bestehen, werde ich mich gerne an Sie wenden."

- Chris W. -

Gute und schnelle Kommunikation

"Ich möchte mich ganz recht herzlich für Ihre Arbeit bedanken! Die Kommunikation per Mail war gut und schnell. Und die Erfahrung mit Versicherungen hat mich auch weiter gebracht."

- Holger W. -

Formulare | Kontakt | Impressum | Sitemap | Illustrationsfilm | Online-Schadenmeldung | Datenschutz